Please update your browser - this browser is not supported!

SMX 5181 – Horizontales Spezial-Bearbeitungszentrum mit HV-Fräskopf

Dieses Bearbeitungszentrum wurde für die Komplettbearbeitung von Flachbettlaser-Bauteilen der Firma TRUMPF konzipiert. Die Maschinenbaugruppen sind für eine dynamische, hochgenaue und flexible Bearbeitung von großen Bauteilen optimiert. Der einteilige Unterbau und Maschinenständer in Verbundwerkstoff-Konstruktion ist eigensteif, optimal schwingungsdämpfend und thermisch stabil.

Die Arbeitseinheit mit einem neu entwickelten Gabel-Fräskopf und leistungsfähiger Motorspindel eignet sich sowohl für Aluminium- als auch für Stahlzerspanung. Der Werkzeugwechselvorgang erfolgt mit einem Roboter (ausgerüstet mit Doppelgreifer). Bis zu 339 Werkzeugplätze stehen dabei in der Werkzeugarena zur Verfügung. Der verfahrbare CNC-Rundtisch ist mit Nullpunkt-Spannsystemen zur Aufnahme von Aufspannpaletten ausgerüstet. Ein automatischer Palettenwechsler ist für eine mannlose Fertigung ausgelegt und kann bis zu 4(5) Paletten mit Rohteilen im System speichern.

Anlagebeschreibung

Technische Daten
Verfahrwege X-Achse 2.800 mm
Y-Achse 1.250 mm
Z-Achse 2.800 mm
Vorschübe Max. Geschwindigkeit 60 m/min
Max. Beschleunigung 5 m/sec²
Max. Vorschubkraft 10.000 N
Schwenkkopf Max. Leistung S1 55 kW
Max. Drehmoment S1 210 Nm
Max. Drehzahl 15.000 U/min
Schwenkbereich 0° bis 90°
Rundtisch Größe der Tischplatte 1.000 x 1.000 mm
Max. Palettengröße 1.000 x 1.600 mm
Max. Schwenkdurchmesser 3.000 mm
Max. Tischbelastung 10.000 kg
Positioniergenauigkeit ±1"
Werkzeug­magazin Werkzeugplätze 339
Werkzeugaufnahme HSK-A 100
Werkzeugwechselzeit 7,0 sec
Dimensionen Aufstellbedarf 17,4 x 9,1 x 5,9 m
Gesamtgewicht 65.000 kg
SMX 5181 Steuerung mit Blick in den Maschinenraum

Tool Arena mit Werkzeugwechselroboter

SMX 5181 BAZ 02