Please update your browser - this browser is not supported!

SMX 5224 Horizontales 5-Achsen-Spezial-Bearbeitungszentrum für Titanzerspanung

Dieses neue 5-Achsen-Spezial-Horizontalbearbeitungszentrum steht für eine neue Generation von ultrastabilen und leistungsstarken Maschinen mit herausragenden Eigenschaften für die Bearbeitung von schwerstzerspanbaren Materialien wie Titan, Inconel und anderen vor allem im Aerospace-Sektor eingesetzten Materialien und Legierungen.

Dabei kommt der bereits aus der Großmodul FM 4+X h bekannte, hydrostatisch geführte Z-Achsen-Stößel mit einem auf 450 mm vergrößerten Durchmesser zum Einsatz. Die exzellente Dämpfung und Stabilität dieser Achse sowie dem leistungsstarken Fräsantrieb mit einer 37 kW starken HSK-A 125 Frässpindel sorgt in Verbindung mit der in Verbundwerkstoff ausgeführten Grundmaschine für rekordverdächtige Zerspanungsvolumen, Präzision und Oberflächengüten! Dank des 3000 mm langen und 1000 mm breiten Schwenkrundtisches mit integriertem Rundtisch von 1000 mm lässt sich ein großes Werkstückspektrum von Fahrwerksteilen bis hin zu großen Strukturbauteilen, nicht nur im Aerospacebereich, herstellen.

Anlagebeschreibung

SMX 5224 Zeichnung

Technische Daten
Verfahrwege X-Achse 2.500 mm
Y-Achse 1.150 mm

Z-Achse 1.000 mm
Vorschübe Max. Geschwindigkeit X / Y / Z 30 / 30 / 48 m/min
Max. Beschleunigung X / Y / Z 1,3 / 3 / 4 m/sec²
Max. Vorschubkraft 20.000 N
Hauptantrieb Max. Leistung S1 37,7 kW
Max. Drehmoment S1 (1 / 2) 1.425 / 285 Nm
Max. Drehzahl 4.000 U/min

Stößeldurchmesser 450 mm
Brücke / Rundtisch Schwenkbrücke 3.000 x 1.000 mm

Wendespanner­durchmesser 800 mm
Tischdurchmesser 1.000 mm
Werkzeug­magazin Werkzeugplätze 60
Werkzeugaufnahme HSK-A 125
Werkzeuglänge / Durchmesser 500 / ∅250 mm
Dimensionen Aufstellbedarf 11,8 x 7,9 x 4,8 m
Gesamtgewicht 70.000 kg
SMX 5224 01
SMX 5224 03