Please update your browser - this browser is not supported!

Über uns

Mit dem Namen LH (später ELHA), der sich aus der Abkürzung für "Liemke Hövelhof" zusammensetzt, entstand um das Jahr 1930 aus einem Elektrohandel ein Unternehmen zur Herstellung von Werkzeugmaschinen für die holz- und metallverarbeitende Industrie.

Heute sind wir bekannt für maßgeschneiderte Bearbeitungszentren, Sondermaschinen und Fertigungsmodule. Viele Branchen, darunter Großwälzlagerhersteller, Automobilhersteller und deren Zulieferer vertrauen unserer Erfahrung und Kompetenz in der Entwicklung und Realisierung von hochproduktiven Zerspanungsprozessen sowie der Konstruktion und Herstellung von meist spanabhebenden Werkzeugmaschinen und TurnKey-Lösungen.

Unsere 240 Mitarbeiter arbeiten verantwortungsvoll an der stetigen Verbesserung der Produkt- und Dienstleistungsqualität, um damit die Zuverlässigkeit und Instandhaltbarkeit zu gewährleisten. Die Zufriedenheit unserer Kunden aber auch unserer Mitarbeiter stehen bei uns an erster Stelle der Unternehmenspolitik.

ELHA-Maschinen und Fertigungslösungen sind hochproduktiv, prozesssicher sowie qualitativ hochwertig und langlebig. Unsere Mitarbeiter sind begeisterte Profis, die jeden Schritt ihrer geplanten Investition begleiten bis weit über die Inbetriebnahme hinaus. Wir liefern Ihnen zur Lösung die Begeisterung gleich mit.