Please update your browser - this browser is not supported!
Das ELHA-Racing-Team für den Bobby Car SolarCup 2018

Bobby Car Solar Cup 2018

Am Start durch Solarkraft: Das ELHA-Racing-Team

Im Rahmen der andauernden Kooperation mit der Franz-Stock-Realschule Hövelhof, unterstützt ELHA das Schulteam des „Bobby Car Solarcup 2018“.

“Insbesondere ist die Unterstützung durch unseren Auszubildenden Nikolas Relard zu nennen, der das Team wöchentlich beim Bau zur Hand geht. Der aktuelle Baustatus ist bereits sehr fortgeschritten, wie folgt und auch in den regionalen Publikationen dargestellt: Die Schülerinnen und Schüler sind angespannt: In den kommenden Wochen geht es zur Tuning-Werkstatt, wo der aktuelle Baustatus auf Zulässigkeit überprüft wird. Wurde alles korrekt und gemäß dem Reglement verbaut? Wie wird unser aktueller Status durch die Profis bewertet?

Die jungen technikbegeisterten Schülerinnen und Schüler der Franz-Stock-Realschule Hövelhof konzipieren und bauen ein durch Solarkraft angetriebenes Bobby-Car und werden damit am 16.09.2018 an dem OWL-weiten „BOBBY CAR SOLARCUP 2018“ an den Start gehen.

Als Partnerunternehmen fragten die Schülerinnen und Schüler die ELHA-MASCHINENBAU Liemke KG an, um fachliche Unterstützung bei dem Bauvorhaben zu bekommen. Ebenfalls vom dem Projekt und der Idee, Schülerinnen und Schülern hautnah Technik näher zu bringen, begeistert, nahm ELHA gerne die Projektpartnerschaft an und übernimmt alle anfallenden Projektkosten. Seitdem baut das ELHA-Racing-Team wöchentlich für zwei Stunden gemeinsam mit einem Auszubildenden der Firma an dem Bobby-Car. Dabei kann das Team auf den Maschinenpark und die Werkzeuge der Lehrwerkstatt zurückgreifen. Was die Schüler anreizt, in der eigenen Freizeit an einem Schulprojekt teilzunehmen ist ganz klar „das Interesse selbst zu fahren“. Außerdem mache es einfach „Spaß zu schrauben und für Probleme Lösungen zu finden.“ Lediglich in der Geschwindigkeit des Bobby-Cars sieht das Team noch Verbesserungspotential: „ Wir können gerade einmal 5 km/h fahren - das muss noch schneller gehen.“ Denn am 16.09.2018 geht es neben der Bewältigung von Geschicklichkeitsparcours auch um die Schnelligkeit.

Für die noch folgenden Tage der Weiterentwicklung, dem Ausbau und dem Wettbewerb am 16.09.2018 in Bielefeld, wünschen wir dem gesamten Team viel Erfolg! Weitere Informationen zu dem Projekt finden Sie auf der folgenden Website: http://www.bobby-car-solar-cup.de

Hier gibts den Radiobericht zum Bobby Car Solar Cup 2018.
Jetzt reinhören

Veröffentlicht am: 08.06.2018

OK

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutz­erklärung.