Please update your browser - this browser is not supported!

SMX 5181 – Horizontales Spezial-Bearbeitungszentrum mit HV-Fräskopf

Dieses Bearbeitungszentrum wurde für die Komplettbearbeitung von Flachbettlaser-Bauteilen der Firma TRUMPF konzipiert. Die Maschinenbaugruppen sind für eine dynamische, hochgenaue und flexible Bearbeitung von großen Bauteilen optimiert. Der einteilige Unterbau und Maschinenständer in Verbundwerkstoff-Konstruktion ist eigensteif, optimal schwingungsdämpfend und thermisch stabil.

Die Arbeitseinheit mit einem neu entwickelten Gabel-Fräskopf und leistungsfähiger Motorspindel eignet sich sowohl für Aluminium- als auch für Stahlzerspanung. Der Werkzeugwechselvorgang erfolgt mit einem Roboter (ausgerüstet mit Doppelgreifer). Bis zu 339 Werkzeugplätze stehen dabei in der Werkzeugarena zur Verfügung. Der verfahrbare CNC-Rundtisch ist mit Nullpunkt-Spannsystemen zur Aufnahme von Aufspannpaletten ausgerüstet. Ein automatischer Palettenwechsler ist für eine mannlose Fertigung ausgelegt und kann bis zu 4(5) Paletten mit Rohteilen im System speichern.

Anlagebeschreibung

Technische Daten
Verfahrwege X-Achse 2.800 mm
Y-Achse 1.250 mm
Z-Achse 2.800 mm
Vorschübe Max. Geschwindigkeit 60 m/min
Max. Beschleunigung 5 m/sec²
Max. Vorschubkraft 10.000 N
Schwenkkopf Max. Leistung S1 55 kW
Max. Drehmoment S1 210 Nm
Max. Drehzahl 15.000 U/min
Schwenkbereich 0° bis 90°
Rundtisch Größe der Tischplatte 1.000 x 1.000 mm
Max. Palettengröße 1.000 x 1.600 mm
Max. Schwenkdurchmesser 3.000 mm
Max. Tischbelastung 10.000 kg
Positioniergenauigkeit ±1"
Werkzeug­magazin Werkzeugplätze 339
Werkzeugaufnahme HSK-A 100
Werkzeugwechselzeit 7,0 sec
Dimensionen Aufstellbedarf 17,4 x 9,1 x 5,9 m
Gesamtgewicht 65.000 kg
SMX 5181 Steuerung mit Blick in den Maschinenraum

Tool Arena mit Werkzeugwechselroboter

SMX 5181 BAZ 02

OK

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutz­erklärung.