Please update your browser - this browser is not supported!

Aus-/Weiterbildungsprojekte

Um junge Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu fördern, bietet ELHA die Teilnahme an verschiedenen Projekten an. So unterstützen wir die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der persönlichen Stärkung und Standfestigkeit im Beruf. Damit die Projekte nicht eine weitere Belastung zu Studium, Ausbildung und Arbeit darstellen, finden die Projekte hauptsächlich während der Arbeitszeit statt. Eine solche Unterstützung führt zu hoher Zufriedenheit seitens der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, aber natürlich auch seitens ELHA. Denn nur mit motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird ELHA auch in Zukunft ein innovatives Unternehmen für den Weltmarkt darstellen.

MINTmentoring

Um unsere weiblichen Fachkräfte in ihrem Berufseinstieg zu unterstützen, nimmt auch ELHA an dem Programm „MINT-Mentoring PLUS“ teil. Während dieses einjährigen Projektes werden unsere Nachwuchskräfte (Mentees) mit Führungskräften aus anderen Unternehmen zusammengebracht (Mentoren) und bilden ein sogenanntes Mentoring-Tandem. Während des Projektes treffen sich Mentor und Mentee nach eigenem Interesse regelmäßig, d. h. sie stehen während der Projektlaufzeit im ständigen Kontakt.

Das Programm umfasst Workshops zur Kompetenzentwicklung der Mentees, Veranstaltungen mit Vertreterinnen und Vertretern der Unternehmen sowie Vorgesetzen und vor allem den Austausch zwischen Mentor/-in und Mentee. Die Mentorinnen und Mentoren stehen den Mentees dabei in allen beruflichen Fragen zur Seite. So werden die Ausrichtung der individuellen Karriere und die Festlegung der Karriereziele gezielt unterstützt.

Für ELHA stellt dieses Programm eine Möglichkeit dar, qualifizierte Nachwuchskräfte bei der gezielten Positionierung im Unternehmen und der Behauptung gegenüber der männlichen Mehrheit zu unterstützen.

Carina B.
Erfahrungsbericht MINTmentoring

Erfahrungsbericht von Carina B. MINT-Mentoring PLUS Als Berufseinsteigerin habe ich als Mentee am 3. MINT-Mentoring PLUS Durchgang teilgenommen.... weiterlesen →


Nicole H.
Erfahrungsbericht MINTmentoring

Erfahrungsbericht von Nicole H. Kompetenzwerkstatt MINT-Frauen Als Technische Produktdesignerin im Maschinen- und Anlagenbau arbeite ich vorwiegend mit Männern zusammen.... weiterlesen →

MINTrelation

Gewinnung von Frauen und Mädchen für den MINT Bereich
Im Rahmen der ELHA-Nachwuchsförderung möchten wir insbesondere junge Frauen ansprechen und unterstützen, di e sich für einen technischen Beruf in der Metallbranche interessieren.

Das Modellprojekt MINTrelation verfolgt im Rahmen der Bundesinitiative zur Gleichstellung von Frauen drei Ziele:

  1. Mädchen sollen für Berufe in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) begeistert werden.
  2. Weibliche MINT-Fachkräfte sollen gestärkt werden.
  3. Unternehmen sollen in ihrer Nachwuchssuche unterstützt werden.

Regelmäßig finden in der 2jährigen Kooperation Vor-Ort-Begegnungen oder Online- Konferenzen zwischen Personalverantwortlichen, den weiblichen Fachkräften aus Metall- und Elektroindustrie und Schülerinnen statt. Die weiblichen Fachkräfte stellen für die Schülerinnen und Studentinnen sog. Botschafterinnen dar, die sie in der Berufsfindung unterstützen.

Als teilnehmendes Unternehmen sehen wir die Möglichkeit, einerseits das Selbstbewusstsein unserer weiblichen Fachkräfte zu stärken, und andererseits potentielle weibliche Fachkräfte anzuwerben. Unsere engagierten Mitarbeiterinnen organisieren als Botschafterinnen ganztätige Betriebserkundungen, bei der sie Schülerinnen vielfältige Einblicke in technische Berufe gewähren und sie in ihrer Berufsfindung unterstützen. Desweiteren nehmen die Teilnehmerinnen unseres Unternehmens an mehrtätigen Veranstaltungen zur Vernetzung mit anderen weiblichen Fachkräften aus Metall- und Elektroindustrie der Region teil, um sowohl die Team- und Kommunikationsfähigkeit zu stärken, als auch die eigene Berufsrolle und Karriereplanung zu reflektieren.

So stellt MINTrelation sowohl für unsere Mitarbeiterinnen als auch für Schülerinnen eine große Chance der Weiterentwicklung dar.

Carina B.
Erfahrungsberichte MINTrelation

Erfahrungsbericht von Carina B. Projekt-MINTrelation Hätte mir jemand in der 6. Klasse erzählt, dass ich Maschinenbau studieren werde, hätte ich wahrscheinlich nur mit dem Kopf geschüttelt und mit „Quatsch!“ geantwortet.... weiterlesen →


Nicole H.
Erfahrungsberichte MINTrelation

Erfahrungsbericht von Nicole H. Mädchen, Frauen und Unternehmen gestalten Zukunftsberufe Zu diesen Personen durfte auch ich gehören. Als Botschafterin konnte ich an diesem Projekt teilnehmen.... weiterlesen →

Sprachreisen

Sprachreisegruppe Malta
Erfahrungsbericht Sprachreisen

Erfahrungsbericht Sprachreise Malta Englisch lernen bei Sonne, Strand und Meer Auch für unseren beruflichen Alltag wird die englische Sprache immer bedeutender, daher haben wir uns entschieden im Mai 2014 für zwei Wochen nach Malta, St. Julians zu fliegen,... weiterlesen →