Please update your browser - this browser is not supported!
Das ELHA Racing Team 2019 – eine Kooperation der Franz Stock-Realschule für den Bobby Car Solar Cup in Bielefeld.

ELHA-Racing-Team beim Bobby Car Solar Cup 2019

Nach vielen Stunden des Schraubens, Tüftelns und Zusammenbauens hieß es am 15.09. zum zweiten Mal: auf die Plätze, fertig, los! Das ELHA-Racing Team, eine Kooperation mit der Franz Stock-Realschule Hövelhof, startete nach monatelanger Vorbereitung beim Bobby Car Solar Cup Rennen in Bielefeld. Wie bereits im letzten Jahr bestand das Team auch 2019 wieder aus Schüler/innen des Technikkurses der 10. Klasse. Im Vergleich zum letzten Jahr konnten wir uns 2019 deutlich verbessern: unser Solar-Bobby-Car mit der Startnummer 17 wurde komplett neu aufgesetzt, in Geschwindigkeit und Gewicht optimiert, mit tollen Features ausgestattet (Tachometer, funktionierende Beleuchtung etc.) und konnte im Geschicklichkeitsparcour von unserem Fahrer Alexander auf einen hervorragenden 8. Platz gefahren werden (16. Platz im Vorjahr).

 

Im Vorjahr war der einstige Rasenmäher noch mit einem Getriebe ausgestattet, auf das wir in diesem Jahr verzichteten. Außerdem lief die Antriebskette in diesem Jahr senkrecht zur Fahrbahn und nicht mehr parallel. Für das gesamte ELHA-Racing-Team war es sehr wichtig nicht nur sportlich erfolgreich unterwegs zu sein, sondern die Arbeiten am schnittigen Fahrzeug eigenhändig auszuführen, Ideen zu entwickeln sowie alle technischen Zusammenhänge und Funktionen zu verstehen. Auch in diesem Jahr hielten wir am Konzept fest, dass alle unsere Gruppenmitglieder (und auch Lehrer der Franz Stock-Realschule) das Fahrzeug steuern können und nahmen die daraus resultierenden Gewichtsnachteile des Solar-Bobby-Cars in Kauf.

In diesem Jahr bestand das ELHA-Racing Team aus den Schülern Thomas Tegethoff, Boris Mirau, Alex Hermbusche, David Menne und Jan Berens. Hier geht's zu den vollständigen Ergebnissen des Renntages und zur Seite des Bobby Car Solar Cups.

ELHA in Action beim Bobby Car Solar Cup 2019 

Die Schüler/innen und die ELHA-Auszubildenden haben ein tolles Solar-Bobby-Car entwickelt und konnten durch die kreative und enge Zusammenarbeit die Kooperation zwischen der Franz-Stock-Realschule und ELHA-MASCHINENBAU stärken. Unsere Auszubildenden hatten große Freude daran ihr Wissen an die interessierten Schüler/innen weiterzugeben, welche somit praktische technische Erfahrungen sammelten und in Teamwork ein großartiges Projekt zum Erfolg führen konnten. Wir freuen uns sehr über die gelungene Zusammenarbeit und auf eine Wiederholung im kommenden Jahr!

Veröffentlicht am: 02.10.2019

OK

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutz­erklärung.