Please update your browser - this browser is not supported!

Mein Praktikum bei ELHA

Mein Name ist Tatiana Liesaus und ich studiere International Business Studies an der Universität Paderborn. Ich habe an einem gemeinsamen Projekt zwischen Universität und Unternehmen aus der Region teilgenommen und dadurch die ELHA-MASCHINENBAU Liemke KG kennengelernt. Hier durfte ich ein freiwilliges Praktikum im Bereich Personal absolvieren.

Während meines Praktikums habe ich nicht nur die Personalabteilung, sondern auch das ganze Unternehmen kennengelernt. Durch dieses Praktikum konnte ich wertvolle Erfahrungen in verschiedenen Bereichen der Personalarbeit sammeln. Unter anderem konnte ich interessante Aufgaben in den jeweiligen Bereichen übernehmen: Personalverwaltung, Personalentwicklung und Personalbeschaffung. Besonderes toll fand ich, dass ich als Praktikantin nicht nur zusehen durfte, sondern herausfordernde Aufgabe selbständig bewältigen, eigene Ideen einbringen und realisieren konnte. Die Mitarbeiter der ELHA-MASCHINENBAU waren sehr freundlich und hilfsbereit. Die einzelnen Aufgaben wurden mir sowohl in der Durchführung als auch im Gesamtkontext erklärt, sodass ich den Sinn meiner Arbeit sehr gut nachvollziehen konnte.

Insgesamt fand ich das Praktikum bei ELHA-MASCHINENBAU sehr gut. Ich konnte meine Arbeitszeiten flexibel gestalten, sodass ich parallel noch an den Universitätsveranstaltungen teilnehmen konnte. Die gesammelten Erfahrungen sind für meine berufliche Zukunft sehr wichtig und können im zukünftigen Bewerbungsprozess eine entscheidende Rolle spielen. Ich bedanke mich für diese Möglichkeit und kann es jedem Interessierten weiter empfehlen.

Veröffentlicht am: 02.07.2018

OK

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutz­erklärung.